Die Welt verbessern. Bei Dutch Plantin sind wir uns bewusst, dass es dafür nicht reicht, die Verwendung von nachhaltigen Kokosprodukten zu fördern. In Indien, wo sich unser wichtigster Produktionsstandort befindet, unterstützen wir auch Initiativen, die das Leben für die schwächsten Gruppen der indischen Gesellschaft besser machen oder erleichtern.

 

Helfende Hände in einem Land, wo gute Gesundheitsfürsorge nicht selbstverständlich ist

Schon vor Jahren hat Dutch Plantin mit Udavum Karangal Bekanntschaft gemacht. Diese Stiftung befindet sich ebenso wie unsere Produktionsfabrik in Coimbatore in Indien. In einem Land, wo eine gute Gesundheitsfürsorge bei weitem nicht für alle selbstverständlich ist, kommt diese Organisation für die schwächsten Gruppen der Gesellschaft auf: Waisenkinder, obdachlose alte Menschen sowie arme Mütter und ihre Kinder. Mit unserer letzten Spende von 4.500 € konnte die Stiftung dieses Jahr den Bau eines neuen Krankenhauses, dem Community Health Care Centre – Gayathri Hospital, vollenden und die Mutter-Kind-Abteilung mit medizinischen Geräten ausstatten. „Es war ein großartiger Moment, als wir die Einweihung feierten“, schrieb der Vorsitzende der Stiftung, als er uns die Fotos der festlichen Eröffnung zumailte.