Anfang September fand in Antwerpen (Belgien) der International Strawberry Congress statt. Beinahe 300 Teilnehmer aus 24 Ländern teilten ihr Wissen und Erfahrungen im Bereich Erdbeeren miteinander.

congress
Erdbeeren sind ein bei den Verbrauchern in der ganzen Welt beliebtes Produkt. Die produzierenden Länder exportieren große Volumen in Länder, in denen wenig produziert wird. Unterschiedliche Länder steigern ihre Produktion im Zusammenhang mit der Nachfrage.

Die Zucht auf Kokossubstrat trägt zur verantwortungsvollen und nachhaltigen Erdbeerproduktion bei: sie ermöglicht eine deutliche Senkung des Einsatzes von chemischen Mitteln (zum Beispiel zur Bodendesinfektion und Herbiziden) und stark verbesserte Arbeitsbedingungen der Pflücker, da sie ihre Arbeit im Stehen verrichten können.

strawberry1
Innovationen bei den Sorten und verbesserte Zuchttechniken steigern die Qualität und damit auch den Konsum. Erdbeeren sind sehr gesund und das ganze Jahr über erhältlich.

Die Zucht auf Substrat senkt ebenfalls den letztendlichen Selbstkostenpreis pro Kilo und wird deswegen (deutlich) immer beliebter. In den Niederlanden, Belgien und England werden die meisten Erdbeeren bereits oberirdisch gezüchtet, da man weniger von der Bodendesinfektion abhängig sein möchte und weil das Obst so einfacher zu ernten ist.

strawberry2
Bestimmte Gebiete stehen gegenwärtig erst am Anfang dieser Entwicklung. Dutch Plantin verfügt bereits über 20 Jahre Erfahrung mit erfolgreicher Zucht von Erdbeeren auf Kokos – dieses Know-how teilen wir gerne mit unseren Kunden.